Liebessinn entwickeln…..Höheres Bewusstsein

es gibt nämlich einen Sinn außer den fünfen, die ihr kennt und der erlaubt, neben vielen anderen Dingen, eine Person zu fassen, zu fühlen, wenn sie auch noch so weit von einem entfernt ist.

Es ist nicht die Telepathie. Die Telepathie hat mit den Gedanken zu tun.

Der Sinn, den ich erwähne, betrifft eher die Gefühle. Diesen höheren Sinn müssen wir in uns ausbilden, um uns als Menschen überhaupt weiterzuentwickeln. Dieser Sinn erlaubt uns auch die spirituellen Dinge aufzufangen, ohne unsere anderen Sinne oder das Denken dafür benutzen zu müssen. Und so können wir auch zwischen guten Menschen und nicht so guten unterscheiden zwischen Wahrheit und Lüge. So kommen wir der wahren Liebe und Gott näher.

Wenn sich dieser Sinn, von dem ich spreche, nicht entwickelt hat dann ist der Glaube nötig. Später ist es nicht mehr eine Frage des Glaubens oder des Nichtglaubens. Man empfindet ganz einfach seine wunderbare Gegenwart. So können wir ihm unsere Liebe schenken, ohne ihn unbedingt sehen zu müssen. Dieser höhere Sinn ist es auch, der uns erlaubt, unsere Zwillingsseele anzuziehen und ihr treu zu sein, auch wenn sie noch nicht bei uns ist.

Das Ego hindert uns diesen Sinn auszubilden. In bestimmten Entwicklungsstufen ist das Ego ein Schutz für uns, eine Art Rettungsring. Nur können wir, wenn wir höhere Entwicklungsstufen erreichen wollen, dort nicht mit diesen lästigen Rettungsring eintreten, mit diesem EGO; wir müssen schwimmen lernen. Immer kommt ein Augenblick, in dem es zu wählen gilt: entweder die eine Sache oder die andere. Man muss immer genau wissen, wie man sich im Leben einrichtet und zwar in Übereinstimmung mit den Gesetzen des Universums.

Wenn Ihr in Liebe leben würdet, brauchtet Ihr nichts weiter.