Sorge Dich nicht……

…sorge für die Dinge.

Sorge Dich nicht um die Dinge, die noch nicht eingetroffen sind und auch nicht eintreffen werden. Genieße die Gegenwart. Das Leben ist kurz. Wenn wirklich ein Problem auftritt, dann sorge für die Lösung.

Wäre es zum Beispiel gut, wenn wir uns Sorgen machten, dass eine Riesenwelle kommen würde und uns wegschwemmen könnte? Es wäre doch zu schade, diesen Augenblick im Jetzt (Gegenwart) nicht zu genießen.

Schau zu den Vögeln, sie nehmen das Futter auf, ohne sich zu sorgen.

Merke dir, tausche nie den Augenblick für etwas ein, dass es nicht gibt!