Bald werden sich auf der Erde ziemlich unangenehme Dinge ereignen!

Es wird zu vielen geologischen, meteorologischen und biologischen Veränderungen kommen, zu Katastrophen und Seuchen. Es wird neue Krankheiten geben, an denen sich Millionen anstecken, die aber all denen nichts anhaben werden die sich eine gewisse innere Reinheit bewahrt haben.

Weshalb wird all dies geschehen?

Aus zwei Gründen. Erstens, weil die Wissenschaft in einer zerstörerischen Form gegen die Natur benutzt worden ist. Dies verursacht ein schwerwiegendes Ungleichgewicht. Auch die mentalen negativen Strahlungen, die die menschlichen Wesen ausstrahlen, ballen sich auf gefährliche Art und Weise zusammen und verdichten sich zu einer Schicht aus psychischer Energie, die eure Welten umgibt. All das schädigt die Erde sehr. Der zweite Faktor hat nichts mit menschlicher Einwirkung zu tun. Es handelt sich um einen natürlichen Evolutionsprozess der Erde.

Dieser Prozess der natürlich verlaufen sollte, ist durch die negativen Handlungen, Gefühle und Gedanken der Menschen beschleunigt worden. Die Wechsel, die sich sanft vollziehen sollten, werden statt dessen heftig und zerstörerisch sein, falls die Menschen nicht endlich damit beginnen, in Einklang mit der universellen Harmonie zu leben. Noch kann man viel tun, um die Verluste an Menschenleben zu vermindern oder gar den Totalverlust…

Weltuntergang?

Oder der Anfang davon. Das hängt von euch ab. Wenn ihr die letzte Prüfung nicht besteht, wenn ihr euch nicht ändert, wird es das Ende sein, dann werdet ihr euch selbst zerstören; aber wenn ihr euch vereint und wenn ihr beginnt so zu leben, wie Gott es gefällt, dann wird das der Beginn eines wahren Paradieses sein.

Warum greift ihr nicht ein?

Wir dürfen uns nicht in offener und massiver Weise einmischen. Das verbietet das universelle Gesetz, das wir zu respektieren haben. Würde es euch denn gefallen, dass ein Schüler aus einer höheren Klasse für euch die Prüfungen in der Schule macht? Das ist Betrug. Außerdem würdest du nichts verstehen, wenn du zu Unrecht in die höhere Klasse versetzt worden wärst. Du störtest nur deine Kameraden und die Schule.

Es ist aber auch hässlich nichts für euch zu tun. Man kann ein Kind nicht auf den Abgrund zulaufen lassen, ohne ihm zu helfen und womöglich den Sturz zu verhindern. Vielleicht ist es uns nicht erlaubt ihn festzuhalten , aber wir können es warnen, ihm sagen, dass es sich auf dem falschen Weg befindet. Und das genau ist die Mission, die ihr erfüllen sollt.

Wenn die Liebe uns den wahren Lebenssinn offenbart, ist das gesamte Universum unser Zuhause und alle Wesen sind unsere Brüder und Schwestern.